Prof. Dr. -Ing. Murat Mola

 

SixSigmaPro wurde von Prof. Dr.-Ing. Murat Mola entwickelt und wird von MolaConsulting in Form von professionellen, international ausgerichteten
Ausbildungsseminaren für die Industrie angeboten.

 

Die Ausbildungsinhalte entsprechen den Vorgaben der American Society for Quality (ASQ) und übertreffen die Anforderungen der ISO Norm „Quantitative Methoden der Prozessoptimierung - Six Sigma“, Teil 1 „DMAIC Methodik“ (ISO 13053-1:2011-09), Teil 2 „Werkzeuge und Techniken“ (ISO 13053-2:2011-09) 

 

 

VITA



Seit 2010
Professor für Six Sigma, Qualitätsmanagement, Werkstoffwissenschaft, 
Arbeits- und Kommunikationstechniken,                                

University of Applied Sciences HRW, Mülheim a.d.Ruhr

 

 

Bis 2010 Leiter Zentrales Qualitätsmanagement,

ThyssenKrupp Nirosta GmbH

 



Auszeichnung ThyssenKrupp AG Six Sigma Best Practice 2006 auf Villa Hügel, Essen. Projektergebnis: 1,62 Mio. € Kosteneinsparung p.a.,

ThyssenKrupp Stainless

 


Auszeichnung mit dem Werkstoff-Innovationspreis 2005

 

 

Promotion mit Auszeichnung summa cum laude,

Ruhr-Universität Bochum, FB Maschinenbau

 

 

IHK-Fachausbildung zum Industriemechaniker,

C.D. Peddinghaus Umformtechnik GmbH

 

 

mehr zur Person:

 

http://de.wikipedia.org/Prof. Mola

Werkstoff-Innovationspreis 2005: (v.l.n.r.): Dr. Wahlers, Vorstand ThyssenKrupp VDM; Dr. Jaroni, Vorstand ThyssenKrupp Steel Europe AG; Dr. Mola

Zum Teaching & Training Center bitte Logo anklicken:

MolaConsulting ist Mitglied der American Society of Quality (ASQ)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© MolaConsulting